Hypridsitzung im Januar 2022

 

Während der Gemeinderat in Putzbrunn Hypridsitzungen 2021 abgelehnt hat, packt ein kleiner, jedoch aufgeweckter Ortsverband der Partei Bündnis 90/Die Grünen es an. Am 13. Januar trafen sich die Mitglieder und auch ein paar Neugierige in einem der Veranstaltungsräume im Bürgerhaus. Es sind aber nicht alle da, irgendwie aber schon, denn die Veranstaltung läuft hybrid. Das heißt, Bürger*innen aus Putzbrunn wurden über die regionale Presse, dem Newsletter und über die örtliche Homepage der Grünen eingeladen, sowohl in persona mit Voranmeldung als auch spontan online teilzunehmen. Dank dem digitalen Fortschritt wären sogar Abstimmungen möglich gewesen. Wer kein Internet oder nicht die entsprechenden digitalen Gerätschaften zur Verfügung hat, wäre es möglich gewesen, sich per Anruf vom Telefon zuzuschalten. Das Fazit des Ortsverbands: „Solange die Pandemie anhält und vielleicht auch noch etwas länger, solange werden wir auch weiterhin derartige Veranstaltungen planen und allen Interessierten zugänglich machen!“

Tom Kaleße

Verwandte Artikel